Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Rocca verändert die Welt!


Rocca verändert die Welt!

Filmplakat unbekannt

Die elfjährige Rocca (Luna Maxeiner) ist ein besonders kluges und aufgewecktes Mädchen. Aufgrund besonderer Umstände lebt sie alleine in einem Haus in Hamburg. Ihre Lehrer sowie die örtlichen Behörden heißen das natürlich gar nicht gut. Doch Rocca stört sich nicht daran und lebt ihr Leben, wie es ihr passt. Eines Tages lernt sie Gerald (Fahri Yardim) kennen und findet in ihm einen Freund, der ihr auch bei ihren Problemen mit mobbenden Mitschülern und bei Fragen zur schwierigen Beziehung zu ihrer Großmutter zur Seite steht.

Genre: Familienfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 97 Minuten
FSK: nicht bekannt
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Die kleine Rocca lebt alleine in ihrem Haus und lässt sich von niemandem etwas vormachen.